Ausstellung Gabriela Nepo

HALL BURG HASEGG / MÜNZE HALL (Haupteingang)

Ausstellung der Tiroler Künstlerin GABRIELA NEPO-STIELDORF
“Spuren der Vergangenheit”
In dieser Ausstellung verarbeitet die Künstlerin die Spuren ihrer Kindheit in Hall. Sie gestaltet ihre Gedanken zu Objekten und gießt ihre Erinnerungen in neue Formen. Ihr Fokus richtet sich aber auch auf wiederkehrende, soziale Verhaltensweisen, die sie mit ihren Arbeiten bewusst machen will. Der historische Raum der Burg Hasegg tritt mit zeitgenössischen Objekten in Dialog, verändert das Raumgefühl und fordert die Wahrnehmung der Betrachter heraus.

WANN? Donnerstag, 7. Juni 2018, ab 19 Uhr
WO? HALL BURG HASEGG / MÜNZE HALL (Haupteingang)

www.kunst-konzepte.at

Eintritt frei!