Europataler in der Original-Schatulle

Gewinnspiel: Das ist die Auflösung des Kaiser-Max-Rätsels Nummer 1

Gewinnspiel: Das ist die Auflösung des Max-Rätsels Nummer 1

Unser  erstes Kaiser Max-Gewinnspiel ist beendet. Einer von drei der bereits vergriffenen Europataler kam dabei zur Verlosung. Wir freuen uns sehr über die zahlreichen Einsendungen und danken den Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Das waren die Gewinnfragen:

  1. Wie rasch komme ich mit dem Zug von Wien nach Innsbruck?
  2. Wir schnell bin ich mit der S-Bahn von Innsbruck in Hall?

Das waren die Antwortmöglichkeiten:

A: 6, 30 Stunden und 20 Minuten

B: 4, 14 Stunden und 9 Minuten

Das berichtet Kaiser Maximilian I.:

In den letzten Wochen hat sich ja einiges an Post bei mir getürmt, oder besser gesagt: Mein e-mail-Account, wie das heute heißt, war ziemlich voll. Es gab zahlreiche Einsendungen. Die musste ich erst einmal auf ihre Richtigkeit überprüfen.

Aber ich stehe nicht an, Euch großes Lob auszusprechen. Denn alle, die mir geschrieben haben, haben die richtige Antwort gegeben. Da kann ich nur sagen: Bravo, weiter so! Denn ich werde ja noch zwei weitere Europataler in der Originalschatulle inklusive persönlicher Übergabe verlosen.

Das ist die richtige Antwort:

Jetzt aber zur Auflösung meines ersten Max-Rätsels. Die richtige Antwort lautet: B.

Denn mit dem Railjet Xpress (RJX) ab Wien Hauptbahnhof seid Ihr in kurzen 4,14 Stunden am Innsbrucker Hauptbahnhof. Von dort gelangt Ihr mit der S-Bahn in nur 9 Minuten ins Zentrum von Hall. Also, das geht ja nun wirklich rapide. Davon hätte ich zu meiner Zeit nicht einmal zu träumen gewagt.

So geht es mit dem Max-Gewinnspiel weiter:

Die richtige Antwort habe ich Euch jetzt verraten. Wer meinen ersten Europataler gewonnen hat, das bleibt vorerst noch mein Geheimnis. Denn ich verlose noch zwei weitere Europataler nebst Schatulle und persönlicher Übergabe. Die Gewinner bzw. die Gewinnerinnen werden bekanntgegeben, wenn alle drei Europataler verlost sind. Es lohnt sich also auch für die, die in der ersten Runde mitgespielt haben, in den nächsten beiden Runden dabei zu sein. Also, bleibt gespannt. Bald melde ich mich wieder mit einem neuen Max-Rätsel!

Herzlichst

Euer Kaiser Maximilian I.

P.S.: Wenn Ihr Fragen zu den SALZRAUM.Hall livelocations habt oder unseren Newsletter bestellen wollt, dann schickt eine e-mail an info@salzraum.at